Dot to Dot – Spielkritik

Die Aufgabe ist doch ganz einfach: Verbinde die Punkte! Beim Solospiel Dot to Dot knobelt man sich langsam voran – und dreht und wendet sich bald die Finger wund. Das einfache Spielprinzip fordert die Hirnzellen. Der Verlag moses. hat schon

Zum Artikel

Tetra Genial – Spielkritik

Sieht man die Spielsteine, heisst es sofort: Das sieht ja aus wie Tetris. Ist es irgendwie auch, denn Tetra Genial simuliert die Tetris-Welt ziemlich genau. Nur stellt es die Spieler vor knifflige Knobelaufgaben. Der Weg führt zum Ziel. Irgendwie ging

Zum Artikel

Die verlassene Bibliothek – Spielkritik

Eingeschlossen in der altehrwürdigen Bibliothek, in der das Wissen geballt gestapelt ist. Der Weg in die Freiheit führt nur über zahlreiche Rätsel, die Zahlenkombinationen für Schlösser liefern. Die verlassene Bibliothek ist ein Escape-Spiel, das den Schwerpunkt auf Rätselaufgaben legt. Nun

Zum Artikel

Caracho – Spielkritik

Da wird gewürfelt, gewettet, und gefahren – das Rennspiel Caracho ist eine simple Mischung aus verschiedenen Zutaten und bleibt doch ganz einfach und bescheiden. Die Gefahr geht von den Mitspielern aus, denn die verfolgen alle unterschiedliche Ziele. Auf einer geraden

Zum Artikel

Small Talk Bingo – Spielkritik

Für Spielgruppen, die sich schon immer gern unterhielten während des Spiels, ist Small Talk Bingo gedacht. Fällt die Unterhaltung auch noch leicht, wenn sie thematisch gesteuert ist? Ein Plauderspiel, das man nicht zu Ernst nehmen sollte. Anderen Leuten beim Plaudern

Zum Artikel

No Return – Spielkritik

Mehr als einen Beutel voller Spielsteine benötigt No Return nicht. Mit den einfachen Spielregeln etabliert sich das Legespiel mit den Zahlensteinen als Generationenspiel auf dem Tisch. Bleibt nur noch die Frage, wann man die Wende einleitet, denn es gibt kein

Zum Artikel

Beam me up – Spielkritik

Der Titel des Spiels dürfte bei Star Trek-Freunden ein gängiges Zitat sein. Im Würfelspiel Beam me up befördert man Steine ins Weltall. Dazu benötigt man gute Würfelkombinationen. Sieben Steine besitzt jeder Spieler, von denen er gerne möglichst viele ins All

Zum Artikel