Small Talk Bingo – Spielkritik

Für Spielgruppen, die sich schon immer gern unterhielten während des Spiels, ist Small Talk Bingo gedacht. Fällt die Unterhaltung auch noch leicht, wenn sie thematisch gesteuert ist? Ein Plauderspiel, das man nicht zu Ernst nehmen sollte. Anderen Leuten beim Plaudern

Zum Artikel

No Return – Spielkritik

Mehr als einen Beutel voller Spielsteine benötigt No Return nicht. Mit den einfachen Spielregeln etabliert sich das Legespiel mit den Zahlensteinen als Generationenspiel auf dem Tisch. Bleibt nur noch die Frage, wann man die Wende einleitet, denn es gibt kein

Zum Artikel

Beam me up – Spielkritik

Der Titel des Spiels dürfte bei Star Trek-Freunden ein gängiges Zitat sein. Im Würfelspiel Beam me up befördert man Steine ins Weltall. Dazu benötigt man gute Würfelkombinationen. Sieben Steine besitzt jeder Spieler, von denen er gerne möglichst viele ins All

Zum Artikel

Team Wordz – Spielkritik

Der Verlag moses. ist ein Meister der Wissensspiele. Bei Team Wordz ist Wissen gefragt, thematisch sortiert und nach Buchstaben benannt. Gepunktet wird allerdings nur, wenn alle Spieler einen Beitrag zur Lösung leisten. Teamwork und eine ausgeglichene Partie ist also gefragt.

Zum Artikel

Der Phrasenfuchs – Spielkritik

Wer kennt sich aus in Redewendungen? Leider wurden die Phrasen auf unterschiedliche Art und Weise verfremdet. Wer trotz der Hindernisse regelmässig punktet, wird Der Phrasenfuchs. Ein witziges Spiel für Gruppen. Jede Menge Rätsel befinden sich in der Box, die kurzerhand

Zum Artikel

Kross the Wordz – Spielkritik

Wer findet mit den vorgegebenen Buchstaben die längsten Wörter und füllt sie auch noch korrekt in das Buchstabengitter. Bei Kross the Wordz muss man kreuz und quer vordenken, um am Ende an viele Punkte zu kommen. Jedem Spieler steht das

Zum Artikel

4 1/2 Minuten – Spielkritik

Über die Spielzeit lässt sich bei 4 1/2 Minuten ja kaum diskutieren. Die Vorgabe ist dick auf der Schachtel aufgedruckt. Ein Spiel auf Zeit, das mehr Übersicht benötigt, als man zuerst vermutet. 4 1/2 Minuten besitzt einige bekannte Komponenten von

Zum Artikel

Calavera – Spielkritik

Calavera ist in erster Linie ein Würfelspiel, bei dem man genügend Kreuze einer Farbe sammeln soll. Doch der Totenkopf ist Programm. Schnell wendet sich das Blatt und aus einer guten Sammlung wird eine schlechte. 6 Würfel und einen Zettel, mehr

Zum Artikel