Coco Schnipp – Spielkritik

Beim Brettspiel Coco Schnipp sind im Urwald die Affen los. Aus Langeweile werfen sie Kokosnüsse in Wasserlöcher. Beim lustigen Kokosnussschnippen gewinnt der geschickteste Affe die grössten Bananen. Wenn das kein Anreiz ist. Coco Schnipp ist eigentlich ein Kinderspiel. Doch auch bei

Zum Artikel

Gold! – Spielkritik

Gold! ist ein einfaches Kartenspiel für 2 oder 3 Spieler. Gold sollte man daher auch sammeln, oft führt der Weg zum Gold aber nur über den Esel. Wer am Schluss des Spiels zu wenig Gold besitzt, ist der Esel. Alles klar?

Zum Artikel

Stefan Dorra – Spielautor

Dorra-Spiele sind Vielspielern ein Begriff. Schon seit bald 20 Jahren erscheinen Spiele von Stefan Dorra auf dem Markt. Und die guten Ideen scheinen ihm nicht auszugehen. Mit Pergamon und Eselsbrücke hat er gerade wieder auf sich aufmerksam gemacht. Also ein

Zum Artikel

Water Lily – Spielkritik

Frösche sind wohl eher ein abstraktes Thema für ein Spiel. Bei Water Lily sind sie zudem noch auf Brautschau und sollen rechtzeitig über den Teich hüpfen. Hinter den Fröschen von Water Lily versteckt sich ein einfaches, aber ansprechendes Spiel. Damit

Zum Artikel

Tohuwabohu – Spielkritik

Tohuwabohu, das klingt nach einem ganz ordentlichen Spiel. So richtig ruhig und ausgeglichen. Oder irre ich mich da? Zumindest in der Schachtel von Kosmos ist alles schön aufgeräumt, wie es sich gehört. Ebenen in verschiedenen Formen aus Karton, Bauklötze aus

Zum Artikel