Doppelt so clever – Spielkritik

Ganz schön clever war früher, heute spielt man Doppelt so clever. Das erfolgreiche Würfelspiel hat eine neue Spielfläche und neue Kombinationen erhalten. Muss man sich nun wirklich doppelt anstrengen? Wer Ganz schön clever kennt, wird keine Mühe mit Doppelt so

Zum Artikel

Brikks – Spielkritik

Aktuell sind gerade einige Tetris-Spiele auf dem Markt. Von allen Varianten ist Brikks Tetris wohl am nächsten, denn Brikks IST Tetris auf Papier. Auf geht’s zum Formen stapeln. Zwei Würfel für Form und Zahl und zwei Blätter zum Notieren des

Zum Artikel

Ganz schön clever – Spielkritik

Der Spielzettel zum Ankreuzen und Notieren der Resultate ist voll mit Feldern und Symbolen. Wer die passenden Würfel wählt, sammelt ganz viele Punkte. Doch welches sind die passenden Würfel? Ganz schön clever, dieses Spiel. Ganz schön clever hat ganz kurze

Zum Artikel

The Mind – Spielkritik

The Mind ist ja total ein Spiel für Körper und Geist. „Eins werden“ am Spieltisch, die Mitspieler spüren bis in die eigene Fingerspitze, um gleich danach satte Vorwürfe zu kassieren, wenn es nicht geklappt hat. Spielt man so ein Kartenspiel

Zum Artikel

Illusion – Spielkritik

Sehen unsere Augen noch richtig oder verarbeitet unser Gehirn die Informationen einfach falsch? Was eben noch eindeutig und klar erschien, wird bei Illusion ganz schnell in Frage gestellt. Trotzdem gelingt die Täuschung immer wieder. 98 Farbkarten sind in der Schachtel

Zum Artikel