Felinia – Spielkritik

Felinia ist ein Handelsspiel mit tierischem Hintergrund, denn es spielt in Katzburg. Im Austausch gegen kostbare Waren dürfen auf dem neuen Kontinent Felinia Handelsposten errichtet werden. Felinia ist ein Brettspiel mit einem etwas abstrakten Thema. Vor jedem Mitspieler liegt eine

Zum Artikel

Suisse Toy 2011

Vom 28. September – 2. Oktober 2011 öffnet in Bern die Suisse Toy ihre Tore. Die grösste Spielzeug-Ausstellung der Schweiz präsentiert auch Brett- und Kartenspiele. Was die Schweiz rund einen Monat vor der Spiel 11 in Essen zu bieten hat,

Zum Artikel

Neues von Gameworks 2011

Ein kleiner Spieleverlag hat in den letzten Jahren immer wieder auf sich aufmerksam gemacht. Mit Jaipur ist ein kurzweiliges Kartenspiel für zwei veröffentlicht worden. Oder Sobek: Ein kleines Handelsspiel im Comic-Stil. Daher schaue ich gespannt auf die Neuheiten dieses Verlages.

Zum Artikel

1 Jahr Brettspielblog.ch

Im September wird Brettspielblog.ch ein Jahr alt. Eigentlich mag ich Rückblicke nicht so sehr. Denn Spieler schauen viele lieber nach vorne – das nächste Spiel wird sicher noch besser… Doch in diesem Jahr ist so viel passiert. Warum also nicht einmal

Zum Artikel

Neues von AMIGO 2011

Der AMIGO-Verlag hat einige Spielneuheiten für den Herbst 2011 angekündigt. Unter einigen bekannten Wiederaufnahmen in neuem Gewand (Hol’s der Geier, Regenbogenschlange) finden sich auch neue spannende Brett- und Kartenspiele. Hier sind einige AMIGO-Neuheiten kurz vorgestellt: Die Brücke am Rio d’Oro | Autor:

Zum Artikel

Roll & Go – Spielkritik

Roll & Go ist ein lustiger Wettlauf der Murmeltiere, die ihren Weg zur Berghütte so schnell wie möglich zurücklegen sollen. Doch Vorsicht – viele Murmeln erschweren das Rennen. Roll & Go spielt man in der Schachtel. Durch einen cleveren Aufbau erhält

Zum Artikel

Volldampf voraus! – Spielkritik

Kleine Eisenbahnfans werden von Volldampf voraus! begeistert sein. Denn egal ob einfacher Personen-, Güter- oder Schnellzug – komplett soll er sein. Daher sollte man immer die richtigen Kärtchen aufdecken. Jeder Spieler erhält einen Spielplan mit einem Rangierbahnhof, der drei Gleise

Zum Artikel

Double Agent – Spielkritik

Sämtliche Geheimdienste sind bei Double Agent (Doppelagent) in Alarmbereitschaft. Als Geheimdienstchef schart man in diesem Spiel die besten Leute um sich. Aber für wen arbeiten sie wirklich? Viele Agenten führen ein Doppelleben. Kann man sie trotzdem auf seine Seite ziehen? Double

Zum Artikel

Neues von Lookout Games 2011

Lookout Games hat die Neuheiten für diesen Herbst angekündigt. Die Spiele erscheinen unterschiedlich. Hier die Kurzbeschreibung einiger ausgewählter Lookout-Neuheiten: Feudalherren | Autor: Tom Wham Es ist das erste Lookout-Spiel mit Würfeln. Bei Feudalherren geht es ungerecht zu und her. Man muss sein Fürstentum

Zum Artikel