Neues von Lookout Games 2011

Lookout Games hat die Neuheiten für diesen Herbst angekündigt. Die Spiele erscheinen unterschiedlich. Hier die Kurzbeschreibung einiger ausgewählter Lookout-Neuheiten: Feudalherren | Autor: Tom Wham Es ist das erste Lookout-Spiel mit Würfeln. Bei Feudalherren geht es ungerecht zu und her. Man muss sein Fürstentum

Zum Artikel

Pantheon – Spielkritik

Bei Pantheon spielt man um Götter und Halbgötter, die Völker kommen und gehen in unterschiedlicher Reihenfolge. Wer in diesem Durcheinander den Überblick behält und seine Spielweise den Gegebenheiten anpasst, der wird viel Spass haben mit diesem Spiel. Pantheon verläuft in 6 Epochen.

Zum Artikel

Neues von Ravensburger 2011

Ravensburger hat auf den Herbst 2011 neue Spiele angekündigt. Erscheinungstermin soll bei allen Spielen der September sein. Hier die Kurzvorstellungen der Neuheiten, die uns schon bald erwarten. Casa Grande | Autor: Günter Burkhardt Bei Casa Grande müssen Häuser gebaut werden.

Zum Artikel

Matthias Cramer – Spielautor

Der Name Matthias Cramer ist noch nicht lange unter den Spielautoren zu finden. Was er aber macht, ist erfolgreich. Glen More, Mieses Karma oder Lancaster sind unter Spielern freudig aufgenommen worden. Lancaster steht sogar auf der Nominierungsliste des Kennerspiels des

Zum Artikel

Crazy Donkey – Spielkritik

Kartenspiele mit Esel scheinen aktuell ein beliebtes Thema zu sein. Mit Gold! ist gerade erst ein thematisch ähnliches Spiel erschienen. Nun haben wir aber Crazy Donkey von Wolfgang Kramer. Und bei diesem Spiel sollte man seine Karten möglichst schnell loswerden.

Zum Artikel

Neues von eggertspiele 2011

Nun sind auch zwei neue Brettspiele von eggertspiele für den Herbst angekündigt. An der Spiel 11 in Essen sollen sie vorgestellt werden. Und das erwartet uns bei den beiden Neuheiten: Santiago de Cuba | Autor: Michael Rieneck Ein taktischer Leckerbissen

Zum Artikel

Avanti – Spielkritik

Als kultiges Wettrennen wird Avanti angepriesen. Lieferfahrten sollen das schnelle Geld bringen mit dem einen Ziel: Ab auf die Insel! Die lustigen Fahrzeuge verbreiten sofort eine tolle Atmosphäre. Und von der eigenen Insel träumen wir ja schliesslich alle. Zuerst wählt

Zum Artikel

Schwarz Rot Gelb – Spielkritik

Schwarz Rot Gelb ist ein Kartenspiel, bei dem alles möglichst schnell gehen sollte. Schnell ziehen, schnell lesen, schnell anlegen, schnell abschliessen und schnell ärgern. Freunde von Geschwindigkeitsspielen erhalten aber ein Kartenspiel, das die Gehirnhälften ganz schön fordert. Schwarz Rot Gelb

Zum Artikel