Lauf rauf! – Spielkritik

Würfel- und Laufspiele gehören eigentlich zu den Klassikern schlechthin. In letzter Zeit erschienen nicht mehr gerade sehr viele solcher Spiele. Damit ist Lauf rauf! also eher eine Ausnahme der aktuellen Spiel-Zeit – und bietet tatsächlich ein wenig mehr als die

Zum Artikel

Istanbul – Spielkritik

Mit dem Handkarren durch den Markt von Istanbul. Ob das so einfach zu bewerkstelligen ist, wäre einen Versuch wert. Im gleichnamigen Kennerspiel des Jahres 2014 packt man auf jeden Fall seine Sachen auf den Karren und pilgert damit von Ort

Zum Artikel

FIGUGEGL – Spielkritik

FIGUGEGL heisst das neue Kinderspiel von carta.media. Der alte Slogan der Käseindustrie wurde dabei noch einmal aufgefrischt. Wobei – „aufgefischt“ würde es besser treffen. Das Spiel ist nämlich eine Adaption eines Angelspiels. Bei FIGUGEGL angelt man jedoch die besten Stücke

Zum Artikel

Burgenland – Spielkritik

Nirgends stehen so viele Burgen auf dichtem Raum wie in Burgenland. Daher haben die Baumeister auch ziemlich flott zu tun. Unter allen Baumeistern wird nun der flotteste von allen gesucht. Wer seine Gebäude zuerst komplett errichtet hat, gewinnt das Spiel.

Zum Artikel

Start frei – Spielkritik

Bei diesem Spiel wähnt man sich tatsächlich wie mitten in der Carrera Autorennbahn. Ein gutes Zeichen, schliesslich ist es ein Rennspiel und der Wiedererkennungswert soll möglichst gross sein. Start frei ist das grosse Familienspiel der neuen Marke Carrera Tabletop Games.

Zum Artikel

Russian Railroads – Spielkritik

Bei Russian Railroads ist man für den Eisenbahnbau in Russland verantwortlich. An drei Strecken versucht man möglichst weit vorwärts zu kommen und den Ausbaustandard möglichst hoch zu halten. Hier wird optimiert – mit ganz grossen Schrauben und vielen Geleisen, mit

Zum Artikel

Camel Up – Spielkritik

Das verrückteste Kamelrennen findet statt. Hier stehen Pyramiden auf dem Kopf und die Kamele stapeln sich. Klar, wird man mit so einer Ausgangslage zum Spiel des Jahres 2014 gewählt. Camel Up ist ein witziges Familienspiel, bei dem man die Situation

Zum Artikel

Richard Ritterschlag – Spielkritik

Richard Ritterschlag ist das grosse Vorbild einer ganzen Generation. Sozusagen der Brad Pitt des Mittelalters. Alle wären gerne so stark und tapfer wie er, auch Ritter Ratlos. Der sucht allerdings zuerst sein Pferd. Ohne gibt man schliesslich einen schlechten Ritter

Zum Artikel

Dimension – Spielkritik

Kombiniere die Holzkugeln zur richtigen Formation. Dimension heisst der Knobelspass. Wer bereits Uluru vom gleichnamigen Autor Lauge Luchau kennt, wird nicht überrascht sein von den neuen Kugelaufgaben. Doch hier geht’s rund, die Zeit läuft. 15 Holzkugeln in 5 Farben erhält

Zum Artikel

Prosperity – Spielkritik

Eine Nation über mehrere Jahrzehnte in den Wohlstand zu führen, die Infrastruktur im Lot zu halten, die Ökologie ins Positive zu wenden – um nichts Geringeres geht es bei Prosperity. Womit sich viele Politiker äusserst schwer tun, hier kann man sich

Zum Artikel