Valletta – Spielkritik

Valletta, die Stadt auf der Mittelmeerinsel Malta, soll aufgebaut werden. Verschiedene Persönlichkeiten helfen, Gebäude zu errichten und die Stadt langsam zum Leben zu erwecken. Valletta besitzt einen einfachen Mechanismus, aber auch strategische Tiefe. Die Bedingungen auf Malta sind in jeder

Zum Artikel

First Class – Spielkritik

Als Geschäftsmann soll die eigene Eisenbahn in den Orient geschickt werden. Ein gehobener Standard ist gefragt: First Class eben! Das Brettspiel entfaltet sich in nur drei Durchgängen auf dem Spieltisch. Da sind weise Entscheide bei der Kartenwahl gefragt. Kennerspieler sind

Zum Artikel

5-Minute Dungeon – Spielkritik

Ein temporeiches Kartenspiel und erst noch kooperativ – das ist 5-Minute Dungeon. Nur wenn gemeinsam Bosse, Mini-Bosse und Monster besiegt werden, entkommt man aus dem Verlies – um sich gleich wieder dem nächsten Dungeon zu widmen. Dauert ja schliesslich nur

Zum Artikel

MAG-O-MAG – Spielkritik

MAG-O-MAG heisst das neue Magnetspiel aus dem Hause Teuber, bei dem Geschicklichkeit und Teamplay gefragt sind, um mit vielen Punkten ans Ziel zu kommen. Gleich drei Spiele befinden sich in der Spielschachtel, doch immer steht der Magnet im Zentrum. Das

Zum Artikel

Quizical – Spielkritik

Ein mutiger Entscheid. Der moses.-Verlag legt mit einem Quizical im Wissensbereich nach und macht dabei dem grandiosen Kneipenquiz gleich selber Konkurrenz. Ob das funktioniert? Auf jeden Fall herrscht bei Quizical altbekanntes Quiz-Feeling. Oder ganz kurz auf den Punkt gebracht: Ein

Zum Artikel

Tenno – Spielkritik

Thematisch begeben wir uns in Japans Mittelalter. Daher geht es in diesem Kartenspiel nicht gerade zimperlich zu und her. Bei Tenno gewinnt der Stärkere. Gut zu wissen, wo man seine Stärken besitzt. Ein bisschen Bluff, ein wenig Glück, ein Stück

Zum Artikel