Alles an Bord?! – Spielkritik

Alles an Bord?! ist effizientes Training für den Grabbeltisch. Gut so, denn der nächste Schlussverkauf kommt bestimmt. Auch wenn man hier nicht jedes Schnäppchen mitnehmen sollte, doch die passende Ladung darf immer an Bord. Jeder Spieler wählt erst einmal eines

Zum Artikel

NMBR 9 – Spielkritik

Die Zahlen in bester Tetris-Formatierung fallen bei NMBR 9 zwar nicht vom Himmel, sie werden durch Karten eingeführt. Und schon baut und stapelt man sie zu einem perfekten Kunstwerk. Ein kniffliges Legespiel. Das Grundprinzip von NMBR 9 ist altbekannt. Alle

Zum Artikel

Spielwarenmesse 2017 in Nürnberg

Der erste, spielerische Grossanlass im Jahr ist ganz klar die Spielwarenmesse in Nürnberg. Die Messe richtet sich an Händler und die Presse, dementsprechend ist auch das Angebot ausgerichtet. Brett- und Kartenspiele sind nur ein kleiner Teil des grossen Ganzen. Und

Zum Artikel

Game of Trains – Spielkritik

Bei Game of Trains lässt sich thematisch nicht viel verbergen – es geht um Züge. Doch die schönen Lokomotiven sind nur Dekoration. Die Waggons müssen nämlich sortiert werden. Sind sie zwar schon, aber irgend ein Lehrling scheint den Plan verkehrt

Zum Artikel

MammuZ – Spielkritik

Eiszeit herrscht nicht nur thematisch beim Kartenspiel MammuZ. Hier tauscht man eisige Blicke aus, wenn bei jeder Karte geblufft wird. Oder etwa doch nicht? So niedlich Mammut, Säbelzahntiger und Hase auch aussehen, man sollte sie doch ganz schnell wieder loswerden.

Zum Artikel

Cacao – Spielkritik

Cacao ist ein richtiges Legespiel, bei dem sich die Plättchen im Schachbrett-Muster auf dem Tisch vermehren. Wer seine Arbeiter gut einsetzt und ihnen schön Arbeit zuteilt, wird am Ende der erfolgreichste Händler sein. Legespiele gibt es nun doch schon einige.

Zum Artikel