Chef Alfredo – Spielkritik

Koch Alfredo ist ein toller Koch, doch mit der Ordnung hapert es ein wenig. So bringt er selbst auf seinem Herd ständig die Töpfe durcheinander. In welchem Kochtopf befindet sich nun schon wieder die passende Zutat? Chef Alfredo benötigt dringend

Zum Artikel

Parfum – Spielkritik

Spätestens seit dem Buch und dem gleichnamigen Film erweckt der Titel des Spiels gewisse Assoziationen. Damit hat das Spiel aber nur im Ansatz zu tun. Mit Parfum hätte der nicht so gute Grenouille aber frühzeitig üben können, seine eigene Kreationen

Zum Artikel

Push a Monster – Spielkritik

„Monster schubsen“ erfreut sich in letzter Zeit ja wieder grosser Beliebtheit. Da quetschen sich auch die unterschiedlichsten Monster in der Monster-Arena eng aneinander und meinen, in Ruhe Ihren Feierabend geniessen zu können. Falsch vermutet! Push a Monster! Die Monster-Arena ist

Zum Artikel

Neptun – Spielkritik

Als römischer Kaufmann reist man bei Neptun durch das Mittelmeer und beliefert die Tempel mit Waren. Wer durch seine Lieferungen die Gunst der Götter gewinnt, erntet Ruhm. Über drei Runden sucht man Aufträge und liefert seine Waren. Neptun wacht persönlich über

Zum Artikel

Neuheiten von Queen Games im Frühjahr 2015

Zwei Kinderspiele und zwei Spiele für „grössere Kinder“ stellt Queen Games in diesem Frühjahr vor. Sämtliche Spiele sehen wirklich interessant aus und sind thematisch eindeutig positioniert. Hier der Überblick über die Queen-Neuheiten: Parfum | Autoren: Marco Ruskowski, Marcel Süsselbeck Um die Düfte

Zum Artikel

Cubo – Spielkritik

Mit neun Würfeln spielen alle Spieler gleichzeitig um die besten Kombinationen. Das Spielprinzip von Cubo klingt schon nach Hektik. Und es ist Hektik pur. Während man die ersten Würfe noch genüsslich analysiert, steigt der Druck mit jedem Cubo-Ruf der Mitspieler.

Zum Artikel

Spiel des Jahres 2012 – Kingdom Builder

Kingdom Builder heisst das Spiel des Jahres 2012. Es gewinnt den Preis in der Hauptkategorie vor Vegas und Eselsbrücke. In diesem Aufbauspiel besiedeln die Spieler Gebiete und schaffen ihr eigenes Königreich. Kingdom Builder spielt sich jedes Mal anders. Dominion-Erfinder Donald

Zum Artikel