Dackel drauf! – Spielkritik

Würfel mit Karten und ein wenig Memory. Die Bausteine für ein Spiel können ganz einfach sein – und trotzdem tierischen Spass verbreiten. Wer den Dackel mag, macht den Dackel drauf! Tiere stehen im Zentrum dieses Spielspasses, wunderschön frech illustriert von

Zum Artikel

Conex – Spielkritik

Conex ist ein abstraktes Legespiel mit Ecken und Kanten. Die muss man aber gerade nutzen, um möglichst viele Punkte zu holen. Und langsam füllt sich der Tisch und wird bunter und bunter. Mit den einfachen Spielregeln ist Conex ein Spiel

Zum Artikel

Yu-ca-tan – Spielkritik

Yu-ca-tan ist ein kleines Spiel, das ich als reines Würfelspiel bezeichnen würde. Einfachste Regeln in Verbindung mit Würfel – bedeutet Glück. Das Spiel gaukelt nichts vor, die Vorgaben sind klar. Jetzt muss nur noch jeder Spieler das Beste daraus machen.

Zum Artikel

Brändi Yatzy Plus – Spielkritik

Eine erste Form des Würfelspiels Kniffel oder Yatzy oder Yahtzee gab es bereits 1956. Das bedeutet: Bei diesem Spiel handelt es sich um einen Klassiker, der sich in unterschiedlichen Formen auf dem Spielemarkt behauptet. Brändi Yatzy Plus bietet nun das

Zum Artikel

High Tide – Spielkritik

Sommer, Meer, Strand, Liegen und der Kampf um die ersten Badetücher bei den besten Plätzen. Ein ganz heisses Eisen wird bei High Tide spielerisch verwertet. Ein unverbrauchtes Thema mit witziger Umsetzung. Mit ihren Liegen starten die Spieler an den Strandbars

Zum Artikel

Darwin’s Dice – Spielkritik

Nach dem grossen Erfolg von Frantic, dem fiesen Kartenspiel, legt der Verlag Rulefactory nach. Darwin’s Dice heisst das Stichspiel – und lässt die Würfel in jeder Runde neu über den Trumpf entscheiden. Stichspiele sind in der Schweiz sehr beliebt. Das

Zum Artikel

Tummple! – Spielkritik

tummple! ist definitiv ein Spiel für ruhige Hände. Hölzchen für Hölzchen stapelt man auf den Turm. Die Mitspieler versuchen das zu verhindern, ohne die eigenen Möglichkeiten einzuschränken. Daher herrscht grosse Einsturzgefahr! Die Schachtel von tummple! ist schwer. Über 50 Holzblöcke

Zum Artikel

Caramba – Spielkritik

Caramba – so klingt es wirklich häufig am Spieltisch, nur kurz unterbrochen vom Klappern der Würfel. Beim hektischen Spiel geht es heiss zu und her, bis die letzte Figur vom Tisch ist. Jeder Spieler erhält 5 Würfel mit seinem Symbol.

Zum Artikel

Havanna Tube Games – Spielkritik

Die Havanna Tube Games sind eine kleine Reihe unterschiedlicher Würfelspiele, schick verpackt in einer Zigarrenhülle. Zigarren findet man allerdings keine, dafür kleine Spiele unter dem Motto „schnell gespielt“. Gleich vorweg: Die Havanna Tube Games laufen alle unter der Altersangabe „ab

Zum Artikel

Mistkäfer! – Spielkritik

Der Mistkäfer-Wettstreit läuft bei Schmidt Spiele unter dem Label „Klein & gemein“. Und weil die Mistkugeln der Käfer sowieso schon rollen, spielt man das Spiel auch mit Würfeln. Also ran an die Mistkäfer! Jeder Spieler erhält ein eigenes Tableau, auf

Zum Artikel