Nitro Glyxerol – Spielkritik

Bei Nitro Glyxerol steht ganz oben in der Anleitung: Das Spiel macht Alte wieder jung. Also nicht lange überlegen und ran an den Myxxer – die ewige Jugend lockt. Allerdings nur, wenn man auch erfolgreich seine Mixtur in den Zielschnabel

Zum Artikel

8*28 – Spielkritik

8*28 ist ja so etwas wie Black Jack. Besser gesagt wie Doppel-Black Jack. Obwohl das nur bis 21 geht und auch als 17 + 4 bekannt ist. Ob 8, 21 oder 28 – beim neuen Spiel des Zoch-Verlages dreht sich alles

Zum Artikel

Yak – Spielkritik

Yak oder Yeti? Hat man ihn nun gesehen oder nicht? Glaubt man’s oder glaubt man’s nicht? Ein Kontrollblick kann ja nicht schaden. Doch Vorsicht: Bei Yak wird geblufft – immer und immer wieder! Bei diesem Kartenspiel geht es tierisch zu

Zum Artikel

Manila – Spielkritik

Vor 200 Jahren tauchten in Manila immer wieder Frachtkähne auf, um den Schwarzmarkt mit ihren Waren zu beliefern. Alles drehte sich ums Geld. Manila bringt genau diesen Handelswettstreit auf den Tisch. Wer geschickt wettet und mit den Mitspielern streitet, wird

Zum Artikel

Neuheiten von Zoch im Frühjahr 2015

Beim Zoch-Verlag sind einige Spiele für das Frühjahr 2015 bereit. Das Angebot ist breit: Spiele für Familien, Kartenfreaks oder kommunikative Leute. Hier eine Auswahl. Spinderella | Autor: Roberto Fraga Wer Ameisen und Spinnen nicht mag, sollte einen Bogen um dieses

Zum Artikel

Mangrovia – Spielkritik

Das Paradies kann tatsächlich nicht weit von Mangrovia weg sein: Wasser, Insel, Natur. Doch ist es im Paradies tatsächlich so ordentlich? Die Baureihen für die Hütten lassen eher vermuten, dass der Amtsschimmel auch in Mangrovia ziemlich laut wiehert. Doch tauchen wir

Zum Artikel

Beasty Bar – Spielkritik

Der Zutritt zur angesagtesten Bar der Stadt ist gar nicht so einfach und unterliegt eigenen Gesetzen. In der Tierwelt ist das nicht anders. Die Schlange ist lang vor der Tür der Beasty Bar. Und die Reihenfolge ändert sich ständig, da manche Tiere sich

Zum Artikel