Tohuwabohu – Spielkritik

Tohuwabohu, das klingt nach einem ganz ordentlichen Spiel. So richtig ruhig und ausgeglichen. Oder irre ich mich da? Zumindest in der Schachtel von Kosmos ist alles schön aufgeräumt, wie es sich gehört. Ebenen in verschiedenen Formen aus Karton, Bauklötze aus

Zum Artikel

Artus – Spielkritik

Artus und die Ritter der Tafelrunde ist eines der neuen Spiele von alea. Am Hofe von König Artus versuchen die Ritter ihr Ansehen zu steigern, um an der Tafelrunde einen möglichst guten Platz in der Nähe des Königs zu ergattern.

Zum Artikel

Cargo Noir – Spielkritik

Cargo Noir ist durch seine witzig-freche Gestaltung im Comicstil einzigartig. Sämtliche Gauner der Welt wollen das Handelsmonopol für Schmuggelgut für sich beanspruchen. So schickt man immer wieder seine Frachtschiffe aus, um seinen Clan zu Ruhm, Ehre und vor allem Siegpunkten zu führen.

Zum Artikel

Noch wenige Plätze frei

Ich habe bereits über die Siedler-Schweizermeisterschaft 2011 berichtet. Der Anlass um den Titel des immer noch sehr beliebten Spieles wird nach wie vor sehr geschätzt. Das Teilnehmerfeld vom Sonntag, 22. Mai 2011, bietet noch einige Plätze für Kurzentschlossene. Spielort ist Wädenswil (ZH).

Zum Artikel

Boxxy – Spielkritik

In der Spieleschachtel von Boxxy versteckt sich – eine Box. Die ist wiederum gefüllt mit 7 Buchstabenwürfeln und einer Sanduhr. Die Wortakrobaten werden sich jetzt schon freuen, denn Scrabble war gestern – Boxxy ist heute. Innerhalb kurzer Zeit müssen möglichst

Zum Artikel

Strasbourg – Spielkritik

Im 15. Jahrhundert bestimmen die Handwerkszünfte die Geschicke der Stadt Strassburg. Das soll sich nun ändern. Aufstrebende Familien wollen in den Zünften unterkommen und ordentlich mitbestimmen. In Strasbourg, dem neuen Spiel von Stefan Feld, ist die Mission also klar definiert. Ran an

Zum Artikel

Stefan Brück – Produktmanager alea

Stefan Brück ist Redakteur und Produktmanager von alea, einer Marke von Ravensburger. Mit Die Burgen von Burgund und Artus und die Ritter der Tafelrunde hat der Verlag eben erst zwei Brettspiele veröffentlicht, die in Spielerkreisen freudig erwartet wurden. Also ein

Zum Artikel

Jaipur – Spielkritik

Das Kartenspiel Jaipur ist ein Handelsspiel für 2 Personen. Auf einem Markt im Orient muss man sich Tücher, Silber, Gewürze, Leder etc. sichern, um möglichst viel Gewinn einzufahren. Es geht um die Gunst des Maharadschas. Denn nur der beste Händler

Zum Artikel

ABC DRS 3 – Spielkritik

ABC DRS 3 ist DAS Radiokultspiel in der Schweiz. Vom Radiopioniergeist getrieben, erfand der Moderator François Mürner ein einfaches Spiel, das sich bis heute am Radio hält und seit einiger Zeit auch als Kartenspiel erhältlich ist. Nun in einer Jubiläumsausgabe

Zum Artikel