Drecksau – Spielkritik

Drecksau ist ein wirklich schweinisches Kartenspiel mit nur einem Ziel: Die Sauen sollen dreckig werden. Dazu stehen einige Hilfsmittel zur Verfügung. Bei Drecksau sollte man nicht nur auf die eigenen Vorteile achten, sondern auch die Mitspieler im Auge behalten. Mit ein wenig

Zum Artikel

Mundus Novus – Spielkritik

Mundus Novus ist ein Kartenspiel im mittleren Schachtelformat. Auf dem Spieltisch kann es gut mit Brettspielen mithalten. In Mundus Novus wird vor allem gehandelt. Erfolg bringen eine gute Kartenkombination oder ganz viele Dublonen. Wer baut zuerst sein Handelsimperium auf? Mit Warenkarten versucht

Zum Artikel

Ligretto Twist – Spielkritik

Wer kennt Ligretto? Wer weiss über Twister Bescheid? Nun – Ligretto Twist ist eine kleine, feine Kombination dieser beiden Spiele. Oder anders gesagt: Ligretto ohne Zahlen und Twister nur mit Händchen. Ein schnelles Kartenspiel für zwischendurch. Das Spiel in der kleinen,

Zum Artikel

Tschak! – Spielkritik

Bei Tschak! arbeitet man sich hoch – nämlich ganz nach oben in den Burgturm. Und wären da nicht immer irgendwelche Monster versteckt, so käme man auch ganz leicht an den Schatz ran. Da hilft nur ein bisschen Tschak! – schon

Zum Artikel

Rapa Nui – Spielkritik

Rapa Nui – so heissen die Osterinseln im Pazifik, vor allem bekannt durch ihre grossen Steinstatuen (Moais). Natürlich trifft man sämtliche typischen Eigenarten der Osterinseln auch im Spiel an. Denn als Stammeshäuptling versucht man, das Beste für sein Volk herauszuholen. Dazu muss

Zum Artikel

Bonbons – Spielkritik

Bei Bonbons kann es sich ja definitiv nur um ein süsses Spiel handeln. Süss ist denn auch schon die Schachtel, in der das Kartenspiel steckt. Die perfekte Geschenksverpackung vermittelt einen perfekten ersten Eindruck. Dieses Spiel im Regal macht sich so

Zum Artikel

Fluxx – Spielkritik

Fluxx ist ein äusserst abwechslungsreiches Kartenspiel. Nur sehr anpassungsfähige Spieler überstehen eine Partie. Und die kann eine Minute dauern – oder eben auch eine Stunde. Denn wie heisst es doch so schön auf der Verpackung: Die Regeln bestimmst du! So

Zum Artikel

The City – Spielkritik

The City ist ein kurzes Kartenspiel, bei dem jeder Spieler seine eigene Stadt baut. Viele verschiedene Gebäudekarten stehen den Spielern dabei zur Verfügung, um die eigene Stadt ins beste Licht zu rücken und möglichst viele Punkte zu gewinnen. Das Spielprinzip

Zum Artikel

7 Wonders Leaders – Spielkritik

Nachdem das Grundspiel 7 Wonders schon einige Preise abgeräumt hat, lässt eine erste Erweiterung nicht lange auf sich warten. 7 Wonders Leaders heisst sie und bringt die Anführer ins Spiel. An der Spitze einer Zivilisation können sie viele Punkte einbringen.

Zum Artikel