Das Elektronik Labyrinth – Spielkritik

25 Jahre sind bereits vergangen, seit Das verrückte Labyrinth seinen Erfolgszug bei Ravensburger antrat. Zum Jubiläum wird das sehr beliebte Labyrinth-Spiel nun in die Moderne geführt. Das Elektronik Labyrinth verbindet nun das Schiebespiel mit ein wenig Magie, Zauberei und Technik.

Zum Artikel

Tier auf Tier Suisse – Spielkritik

Bei Tier auf Tier Suisse stapeln sich die Bergtiere zu einer richtigen Pyramide. Herunterfallen ist natürlich verboten. Denn nur wer alle seine Tiere sorgfältig stapeln konnte, gewinnt das Spiel. Tier auf Tier Suisse ist ein richtiges Stapelspiel. Aber nichts für

Zum Artikel

Roll & Go – Spielkritik

Roll & Go ist ein lustiger Wettlauf der Murmeltiere, die ihren Weg zur Berghütte so schnell wie möglich zurücklegen sollen. Doch Vorsicht – viele Murmeln erschweren das Rennen. Roll & Go spielt man in der Schachtel. Durch einen cleveren Aufbau erhält

Zum Artikel

Volldampf voraus! – Spielkritik

Kleine Eisenbahnfans werden von Volldampf voraus! begeistert sein. Denn egal ob einfacher Personen-, Güter- oder Schnellzug – komplett soll er sein. Daher sollte man immer die richtigen Kärtchen aufdecken. Jeder Spieler erhält einen Spielplan mit einem Rangierbahnhof, der drei Gleise

Zum Artikel

Der Kletter-Retter – Spielkritik

Der gemeine Zauberer hat die Prinzessin oben in seinem Turm eingesperrt. Nun soll Ritter Ronald sie befreien. Dabei muss der Ritter natürlich auf den Turm. Der Kletter-Retter ist ein schönes Kinderspiel in einer ungewöhnlichen Verpackung. Der Kletterturm ist zugleich die

Zum Artikel

Coco Schnipp – Spielkritik

Beim Brettspiel Coco Schnipp sind im Urwald die Affen los. Aus Langeweile werfen sie Kokosnüsse in Wasserlöcher. Beim lustigen Kokosnussschnippen gewinnt der geschickteste Affe die grössten Bananen. Wenn das kein Anreiz ist. Coco Schnipp ist eigentlich ein Kinderspiel. Doch auch bei

Zum Artikel