Würfelkönig – Spielkritik

Der König braucht neue Bürger und Land für sein Reich. Der König würfelt es sich. Würfelkönig ist ein glückslastiges Würfelspiel in bester Kniffel-Manier – einfach viel bunter. Mit 6 Farb-Zahlen-Würfeln will jeder König neue Bürger gewinnen. Mit gelungenen Kombination holt

Zum Artikel

Voodoo Prince – Spielkritik

Wenn man nach dem ersten Blick urteilen würde, Voodoo Prince käme wohl nie auf den Familienspieltisch. Das Thema ist ungewöhnlich und für das Spiel eigentlich gar nicht nötig. Hinter Voodoo Prince versteckt sich ein astreines Stichspiel mit Absprunggarantie. Warum es

Zum Artikel

Wer weiss das!? – Spielkritik

Welcher Verlag hat in den letzten Jahren die meisten Quiz-Spiele auf den Markt gebracht? Ich würde ganz schnell auf moses. tippen. Wer weiss das!? ist die neueste Variante, in der man die Mitspieler für sich denken lässt. Neben Allgemeinwissen ist

Zum Artikel

Kimono – Spielkritik

Als Sammler japanischer Kuriositäten möchte man gerne mehr als nur ein Kimono gewinnen. Das gelingt nur, wenn man sich nicht vom Sammeltrieb anderer Spieler beeinflussen lässt. Sonst wird die Sammlung schnell kleiner und kleiner und kleiner und… Um 5 verdeckte

Zum Artikel

Genies – Spielkritik

Die grössten Genies aller Zeiten stehen Schlange, um in deiner Akademie unterzukommen. Geballte Kompetenz aus 8 Fachbereichen stehen zur Auswahl. Und wer die Wahl hat, hat eben auch die Qual. Genies ist ein Kartenspiel um geheime Gebote. Gespielt wird in

Zum Artikel

Die Gärten von Versailles – Spielkritik

Mit einem grünen Daumen mal schnell zum königlichen Gärtner aufsteigen? Das ist durchaus möglich, wenn man seine gewonnen Gartenplättchen möglichst grossflächig verbaut. Die Gärten von Versailles bietet einen zügigen Einstieg in den Gartenbau. 7 Gruppen mit zufällig gezogenen Gartenplättchen legt

Zum Artikel

Lady Richmond – Spielkritik

Lady Richmond hat ein schillerndes Leben hinter sich. Daher streiten sich nach ihrem plötzlichen Tod zahlreiche Angehörige um ihren Nachlass. Das wird auch dem Anwalt der Lady zu bunt – und er versteigert kurzerhand ihre Sammlung an die potentiellen Erben.

Zum Artikel

Kurzer Prozess – Spielkritik

Grimmig schaut uns der Richter auf der Spielschachtel an, richtig passend zum Kartenspiel Kurzer Prozess des Gmeiner-Verlages. Denn Autor Reiner Knizia hat hier ein kleines Ärgerspiel entwickelt, bei dem es keine Gnade gibt. Der Zugang zum Spiel ist nicht schwierig.

Zum Artikel