Café Fatal – Spielkritik

Die Häppchen liegen auf den Tischen bereit. Doch wer bedient sich im Café Fatal zuerst an Käsekuchen, Pizza und Tortenstücken? Ein spannender Würfelwettstreit beginnt, bei dem Zocken erlaubt ist. Gleich vorweg: Ähnlichkeiten mit dem Spiel Las Vegas (früher Vegas) sind

Zum Artikel

Kurzer Prozess – Spielkritik

Grimmig schaut uns der Richter auf der Spielschachtel an, richtig passend zum Kartenspiel Kurzer Prozess des Gmeiner-Verlages. Denn Autor Reiner Knizia hat hier ein kleines Ärgerspiel entwickelt, bei dem es keine Gnade gibt. Der Zugang zum Spiel ist nicht schwierig.

Zum Artikel

Meine kleine Märchen Memo Box – Spielkritik

Meine kleine Märchen Memo Box beinhaltet gleich zwei Komponenten: Ein Märchenbuch mit den Klassikern Hänsel und Gretel, Schneewittchen und Rotkäppchen, sowie ein passendes Memo-Spiel zu jeder Geschichte. Genug Material, um die Kleinsten lange zu unterhalten. Bei Kinderspielen beachtet man natürlich

Zum Artikel

Leinen los! – Spielkritik

Wenn Königin Lönne von Övelgönne zum Wettrennen einlädt, dann müssen alle einfach kommen. Der Name der Königin wäre auch schon ein Spiel wert, doch erst trainiert man Geschicklichkeit bei Leinen los! Das Spiel von Alex Randolph wurde 1997 zum Kinderspiel

Zum Artikel

Brändi Buurejahr – Spielkritik

Das Brändi Buurejahr ist ein richtig schweizerisches Spiel. Es simuliert die Bewirtschaftung eines Bauernhofes und ist an ein Kultspiel aus den 80er Jahren angelehnt. Den Hauch Nostalgie spürt man spielerisch, doch die Spielschachtel ist proppenvoll. Es gibt viel Spielmaterial bei

Zum Artikel

Kodama – Spielkritik

Kodama nennen sich die japanischen Baumgeister. Als Hüter des Waldes sorgt man für perfektes Wachstum, um eine Wohlfühl-Kuschel-Oase für die kleinen Geister zu schaffen. Es wächst und wächst und wächst… Fest verwurzelt sind die Bäume des Waldes. Jeder Spieler startet

Zum Artikel

Fieber – Spielkritik

Der Patient hat Fieber. Nicht einfach so, nein, das geht rauf und runter. Darum werfen alle Spieler ihre komplette Fachkompetenz in die Karten. Ob man unter diesen Umständen wirklich gern Patient sein will? Fieber ist ein kleines, freches Ärgerspiel. Trotz

Zum Artikel