King Bling – Spielkritik

Wenn in der Schweiz Langeweile aufkommt – dann erfindet man eben ein neues Kartenspiel. So entstand King Bling. Aus einer Idee wurde ein fertiges und hochwertiges Produkt, mit dem man erst noch spielen kann. Taucht ein ins Reich König King Blings, aber nehmt

Zum Artikel

Masterdice – Spielkritik

Masterdice – man nehme ein wenig Mastermind und ein wenig Würfel. Fertig ist das neue Denk- und Kombinationsspiel. Masterdice ist ein Spiel für 2 Personen, bei dem man möglichst schnell einen Code knacken muss. Verschiedene Hinweise helfen auf die richtige Spur.

Zum Artikel

Die Paläste von Carrara – Spielkritik

Marmor ist im Italien des 16. Jahrhunderts ziemlich gefragt, besonders Marmor aus Carrara. Die Paläste von Carrara entstehen in diesem Brettspiel aber nur, wenn geschickt mit der wertvollen Ware gehandelt und gebaut wird. Doch in welcher Stadt sollen Paläste oder Bibliotheken entstehen? In

Zum Artikel

Brettspielen in der Schweiz

Brettspiele sind in der Schweiz nicht derart verbreitet wie in Deutschland. Ich verweise hier gerne auf einen Artikel von Blog-Kollege Guido von trictrac, der sich so ziemlich im Grenzbereich aufhält (örtlich) und das Problem in einem Artikel geschildert hat (thematisch).

Zum Artikel

Lady Alice – Spielkritik

Sherlock Holmes bittet die Nachwuchs-Detektive im Brettspiel Lady Alice um ihre Mithilfe. Der Forscher Henry Morton Stanley wurde entführt. Die Detektive sollen nun den Schuldigen, den Ort der Entführung und die Uhrzeit ermitteln. Zudem wird auch noch ein verschwundener Gegenstand gesucht.

Zum Artikel