Auf den Spuren von Marco Polo – Spielkritik

Gross sind die Spuren von Marco Polo und lang seine Reisen. Daher sollte man seine Route geschickt planen und viele Aufträge erfüllen. Auf den Spuren von Marco Polo ist ein anspruchsvolles Strategiespiel mit zahlreichen Möglichkeiten und einem tollen Würfel-Einsetz-Mechanismus. Marco Polo

Zum Artikel

Helios – Spielkritik

Bei Helios bestimmt die Bewegung der Sonne den Spielrhythmus. Nur wer seine Landschaft passend baut und den Sonnengott gnädig stimmt, wird seine Kultur prächtig entwickeln. Na ja, man könnte auch sagen: Helios ist ein knallhartes Strategiespiel! Helios spielt man in

Zum Artikel

Russian Railroads – Spielkritik

Bei Russian Railroads ist man für den Eisenbahnbau in Russland verantwortlich. An drei Strecken versucht man möglichst weit vorwärts zu kommen und den Ausbaustandard möglichst hoch zu halten. Hier wird optimiert – mit ganz grossen Schrauben und vielen Geleisen, mit

Zum Artikel

Brügge – Spielkritik

Um Macht und Einfluss in der aufblühenden Hansestadt Brügge geht es in diesem Brettspiel. 165 unterschiedliche Karten beleben diesen Spielspass. Doch nur wer sich auch von seinen Karten trennen kann, wird erfolgreich sein in Brügge. Nützlich sind sie alle, doch

Zum Artikel

Neues von Hans im Glück 2012

Hans im Glück hat eben erst mit Hawaii ein sehr schönes Brettspiel auf den Markt gebracht. Doch der Verlag ruht nicht. Nun werden schon die nächsten Spiele vorgestellt. Carcassonne-Fans dürfen sich auf kleinen Nachwuchs freuen. Und wer Santa Cruz noch

Zum Artikel

Neues von Hans im Glück 2011

Der Verlag Hans im Glück hat bereits einige Dauerbrenner in seinem Spiele-Portfolio. Nun bringt der Verlag eine Neuheit und zwei spannende Erweiterungen auf den Markt. Hier eine kurze Beschreibung der Spiele, die wohl ab Mitte November im Handel erhältlich sein

Zum Artikel