Macroscope – Spielkritik

Deckel für Deckel erhält man mehr Eindrücke des versteckten Bildes bei Macroscope. Die Kristalle purzeln deutlich zahlreicher, je eher man das verborgene Bild errät. Ein kurzweiliger Rätselspass für die ganze Familie. Der Aufbau des Macroscopes erfordert einmalig ein wenig Geschick.

Zum Artikel

Roadkill – Spielkritik

Der Schweizer Verlag Helvetiq ist bekannt für seine besonderen Spielumsetzungen. Mit Roadkill begeben wir uns jetzt auf die Strasse. Ein gefährliches Abenteuer, besonders für die Tiere, die in diesem Spiel immer mal wieder ziemlich flach enden. Ein spielerisch gewagtes Unterfangen.

Zum Artikel

Take that – Spielkritik

Take that – das ist eine äusserst populäre Boygroup. Da lässt sich der Nürnberger-Spielkarten-Verlag nicht lumpen. Exakt nach dem erfolgreichen Hitmuster der Band, veröffentlicht er ein Kartenspiel: Simpel, einfach gestrickt und schnell runtergespielt. Mit Hitgarantie! Im Spiel sind Zahlenkarten von

Zum Artikel

Schmuggler – Spielkritik

Wer wollte nicht schon immer mal bei Kartoffel-Charly anheuern? Doch um Mitglied in seiner Bande zu werden, muss man sein Talent erst einmal unter Beweis stellen. So begibt man sich als Schmuggler mit intelligenter Knete bewaffnet auf grosse Beute-Tour am

Zum Artikel

Logic Cards – Spielkritik

Brain Games – das sagt ja schon alles. Knackige Rätsel für sämtliche Hirnwindungen, die findet man in den Logic Cards. Mittlerweile sind vier Ausgaben erschienen, unter anderem auch für Kinder. In der kleinen, praktischen Schachtel findet man jede Menge unterschiedlicher

Zum Artikel