Fluxx – Spielkritik

Fluxx ist ein äusserst abwechslungsreiches Kartenspiel. Nur sehr anpassungsfähige Spieler überstehen eine Partie. Und die kann eine Minute dauern – oder eben auch eine Stunde. Denn wie heisst es doch so schön auf der Verpackung: Die Regeln bestimmst du! So

Zum Artikel

The City – Spielkritik

The City ist ein kurzes Kartenspiel, bei dem jeder Spieler seine eigene Stadt baut. Viele verschiedene Gebäudekarten stehen den Spielern dabei zur Verfügung, um die eigene Stadt ins beste Licht zu rücken und möglichst viele Punkte zu gewinnen. Das Spielprinzip

Zum Artikel

Neues von Hans im Glück 2011

Der Verlag Hans im Glück hat bereits einige Dauerbrenner in seinem Spiele-Portfolio. Nun bringt der Verlag eine Neuheit und zwei spannende Erweiterungen auf den Markt. Hier eine kurze Beschreibung der Spiele, die wohl ab Mitte November im Handel erhältlich sein

Zum Artikel

Casa Grande – Spielkritik

Casa Grande ist ein Brettspiel, bei dem gebaut werden muss. Höhe und Fläche sind entscheidend für den Erfolg der Bauherren. Nur abgeschlossene Bauten bringen Geld. Doch dazu braucht es ein gutes Auge für die richtigen Bauplätze. Jeder Spieler erhält zu

Zum Artikel

7 Wonders Leaders – Spielkritik

Nachdem das Grundspiel 7 Wonders schon einige Preise abgeräumt hat, lässt eine erste Erweiterung nicht lange auf sich warten. 7 Wonders Leaders heisst sie und bringt die Anführer ins Spiel. An der Spitze einer Zivilisation können sie viele Punkte einbringen.

Zum Artikel

Neues von Zoch 2011

Nun hat auch der Zoch-Verlag gerade noch rechtzeitig zur internationalen Spielmesse in Essen seine Neuheiten präsentiert. Eine bunte Palette verschiedener Spiele für alle Zielgruppen erwartet uns in den nächsten Monaten (voraussichtlich November). Hier einige Auszüge: Tante Trudels Trödel | Autor: Steffen

Zum Artikel

Principato – Spielkritik

Principato spielt in der Renaissance Italiens. Das eigene Fürstentum soll aufgebaut werden. Dazu stehen Landwirtschaft, prunkvolle Bauten, Kultur oder Militär zur Verfügung. Nur die optimale Mischung aller Möglichkeiten bringen den Sieg in diesem Spiel. Jeder Spieler startet mit einem eigenen

Zum Artikel

Das Elektronik Labyrinth – Spielkritik

25 Jahre sind bereits vergangen, seit Das verrückte Labyrinth seinen Erfolgszug bei Ravensburger antrat. Zum Jubiläum wird das sehr beliebte Labyrinth-Spiel nun in die Moderne geführt. Das Elektronik Labyrinth verbindet nun das Schiebespiel mit ein wenig Magie, Zauberei und Technik.

Zum Artikel

Tier auf Tier Suisse – Spielkritik

Bei Tier auf Tier Suisse stapeln sich die Bergtiere zu einer richtigen Pyramide. Herunterfallen ist natürlich verboten. Denn nur wer alle seine Tiere sorgfältig stapeln konnte, gewinnt das Spiel. Tier auf Tier Suisse ist ein richtiges Stapelspiel. Aber nichts für

Zum Artikel